Wie helfen Orthopädische Sitzauflagen

Was bringen orthopädische Sitzkissen?

Wie sinnvoll sind orthopädische Sitzkissen. Wie helfen Sie gegen Schmerzen?  

 

Ein orthopädisches Sitzkissen fördert das ergonomische Sitzen. Es hilft bei der Bandscheibenentlastung, und nimmt dauerhaft Druck von den Hüft- und Kniegelenken.  Statistiken zufolge sitzen wir durchschnittlich 10 Jahre unseres Lebens! Das hört sich viel an? Diese Zahl bezieht sich aber nur auf die Arbeitszeit. Hier ist noch kein Pendeln, Abendessen oder der relaxte Abend auf dem Sofa mit Buch oder beim Filmabend mit eingerechnet.

Orthopädische Sitzkissen – wie helfen sie gegen Hüftschmerzen und Rückenschmerzen?


Wir erklären kurz warum die richtige Körperhaltung beim Sitzen wichtig ist.  Außerdem wie ergonomische Sitzunterlagen Sie dabei unterstützen können, gesund zu sitzen und Rückenschmerzen zu vermeiden. 

Ob im Büro, der Werkstatt, im Homeoffice, als Fahrer – wir sitzen oft den ganzen Tag. Rückenschmerzen, Gelenkschmerzen und Verspannungen lassen sich aber vermeiden. Mit den folgenden Tipps:

 

 

1. Die häufigsten Ursachen für Rückenschmerzen und Hüftprobleme

 

Rückenschmerzen durch falsches Sitzen - Wie ein orthopädisches Sitzkissen helfen kannFalsches Sitzen

Sitzen am Schreibtisch, im Auto oder im LKW ist meist sehr statisch. Die durch die Schwerkraft wirkenden Kräfte des Körpers auf die Muskulatur (Drehmomente) sind groß. Immer die gleichen Gelenke und Wirbel werden belastet, die Muskulatur nur einseitig beansprucht. Bänder, Faszien und Muskeln verkürzen sich im Rücken und auch im Gesäß-Bereich. Eine langfristige Schädigung und Überbelastung der Hüftgelenke kann die Folge sein. Ebenso werden die Bandscheiben dauerhaft gequetscht und werden nicht regelmäßig entlastet. Wiederkehrende Verspannungen und Kopfschmerzen können auftreten.
 

Unergonomisches Sitzen

Für einen ergonomischen Arbeitsplatz, bzw. auch einfach für einen Sitzplatz auf dem wir oft und lange sitzen, müssen einige Bedingungen erfüllt sein. Das gesamte Arbeitsumfeld sollte es ermöglichen, dass Menschen ihre Arbeitsaufgabe optimal erfüllen können. Ihre Geräte wie der Monitor, ihre Maus und Tastatur sollten ideal platziert sein, damit sie dauerhaft aufrecht und ausgewogen arbeiten können. Ihre Körperhaltung sollte entspannt sein, damit weder die Arme und Schultern hochgezogen werden müssen, der Hals und Kopf sowie der Blick sollte gerade gerichtet sein. Und Ihr Sitzmöbel sollte perfekt an Sie angepasst sein. 

 

2. Die Folgen einer schlechten Sitzhaltung

Die Folgen von schlechtem SitzenIn unserem oft stressigen Alltag vernachlässigen wir unseren Körper und Bewegen die Wirbelsäule und die Hüfte zu wenig und falsch. Viel zu häufiges und stundenlanges Sitzen führt zu Fehlhaltungen unseres Bewegungsapparates. Die Folge sind ständige Fehlbelastungen, Nacken- und Schulterschmerzen, Verspannungen, Abnutzung, Entzündungen, Arthrose, und vieles mehr. Langfristige Folgen können chronische Schmerzen, Bandscheibenvorfälle, und sogar Hüftgelenksverschleiß sein, der auch zu Hüftgelenkersatz (TEP) führen kann.
 

 

3. Was ist ein orthopädisches Sitzkissen und wie hilft es?

Ein orthopädisches Sitzkissen ist quasi ein Upgrade für Ihr Sitzmöbel. Es fördert die gesunde natürliche Rücken- und Beckenposition. In der Orthopädie werden diese ergonomischen Kissen zur Behandlung von schmerzhaften Hüftleiden, bei Steißbeinschmerzen  und Rückenproblemen oder zur Bandscheibenentlastung angewendet. Die Sitzauflage findet Verwendung in der Rehabilitation, im Büro und Homeoffice. Auch im Auto und LKW, auf Reisen, zu Hause auf allen üblichen Stühlen und Sesseln und auch in und nach der Schwangerschaft. Der Einsatz eines gut entwickelten Hüftkissens kann durch die ergonomische Entlastung einer späteren Erkrankung des Rückens und der Hüfte vorbeugen.
Dafür ist es wichtig, dass das Kissen ergonomisch optimal designt ist und eine stützende Schaumstoffqualität bietet. Für eine dauerhafte Rücken- und Hüftgesundheit sind aber viele Faktoren wichtig. Achten Sie darauf sich genug zu bewegen! Nur so können Muskeln und Gelenke dauerhaft fit bleiben. 
 
Ergonomisch optimal sitzen mit dem VitaL Hüftkissen

 

 

4. Wie wichtig ist die richtige Sitzposition?

ergonomisch sitzen orthopaedische sitzkissen
 
Die richtige Sitzposition:
  • Sie sitzen aufrecht, das Becken ist nach vorne gekippt (Dadurch kommt ihre Wirbelsäule in die natürliche Doppel-S- Krümmung)
  • Ihr Schultergürtel kann ohne Anspannung auf dem Brustkorb liegen
  • Das Brustbein heben Sie nach vorne oben an
  • Ihren Hinterkopf strecken Sie nach hinten oben, damit die Halswirbelsäule in Verlängerung zur Wirbelsäule steht und gestreckt wird
  • Die Oberschenkel bilden einen offenen Winkel. Etwas mehr als 45, bis zu 60 Grad.

 

Entlastung und Schmerzvermeidung

In dieser Sitzhaltung werden die Wirbelsäule und Ihre Gelenke und Muskeln gleichmäßig belastet und die Rückenmuskulatur gekräftigt. Die Kräfte auf die empfindlichen Bandscheiben, Wirbelsäule und Gelenke werden minimiert, negativ wirkende Kräfte auf die Gelenke werden abgeleitet. Der Körper kann sich optimal selbst aufrichten und tragen. Eine richtige Sitzhygiene sorgt dafür dass die Brustwirbelsäule dauerhaft aufgerichtet und die Lendenwirbel entlastet werden. Orthopädische Sitzkissen sind so konzipiert, dass sie diese ergonomische Sitzhaltung optimal unterstützen, dadurch können beispielsweise Hüftprobleme oder Bandscheibenvorfälle von gelindert oder sogar vermieden werden.

 

Sie haben schon akute Rückenprobleme? Hier haben wir einige Tipps für Sie zusammengestellt,→ was schnell gegen Rückenschmerzen hilft

 

Haltung für mehr Selbstvertrauen

Haltung bewahren, auch wenn die Aufgaben Sie erdrücken? Auch unsere Psyche hängt mit der eigenen aufrechten Haltung zusammen. Zusammengesackt machen Sie keinen Eindruck auf die Menschen um sie herum. Viel wichtiger ist aber, dass Sie auch keinen auf sich machen. Ihr Selbstbewusstsein schwindet, ihre Energie geht den Bach hinunter, ihr Mut wird so klein wie sie selbst, Entscheidungen fallen Ihnen schwerer. Sie machen sich gedanklich klein. Sogar eine Depression kann die Folge sein. Zudem hat die Lunge durch die Aufrichtung mehr Raum. Eine höhere Sauerstoffversorgung sorgt für eine bessere Konzentration. Aufrecht und souverän Sitzen kann also auch das richtige Mindset und auch die Effektivität beim Arbeiten fördern.
 
Unterstützen sie Ihren Körper dabei in eine gesunde, ergonomische und leistungssteigernde Haltung zu kommen!
 
 
 

5.Wie wirkt das richtige orthopädische Sitzkissen?

Anhand des medizinischen VitaL Hüftkissens, das sorgfältig mit Spezialisten entwickelt ist zeigen wir Ihnen, was die zahlreichen Vorteile von einem orthopädischen Sitzkissen sind: 

 
Vorteile des ergonomischen Sitzkissens von Vital Kissen
 

1. Ergomonomische Sattelform, unterstützende Schaumstoffqualität:

Im Gegensatz zu Keilkissen positioniert die innovative Sattelform das Becken optimal. Man sitzt leicht, bequem, aufrecht und entsprechend orthopädisch richtig. Synchron – ohne Fehlhaltung. Das Becken ist leicht nach vorne gekippt, was zu einer gesunden Aufrichtung der Wirbelsäule führt. Wir beschreiben das Sitzgefühl als „getragen werden“. Eine optimale Druckverteilung durch die besondere Struktur des VitaL-Qualitätsschaums. Die ebene Fläche gibt komfortablen Halt. Kein Vorrutschen wie bei einem Keilkissen.
 
Memoryschaum/Visco-Schaum können wir beim Einsatz bei Funktionssitzkissen wir nicht empfehlen. Aufgrund seiner physikalischen Eigenschaften gibt Memory/Visco-Schaum unter Druck und Wärme nach. Er ist nicht Lage dauerhaft guten Halt und Aufrichtung zu bieten.
 

2. Das Becken – Fundament der Wirbelsäule

Eine aufrechte Haltung, fast wie beim Stehen. Die Sattelform öffnet die Knie hüftbreit und positioniert das Becken in einer orthopädisch optimalen Stellung.

 

3. Lendenbereich

Die richtige Krümmung der Wirbelsäule – auf natürliche Weise erreicht.
Das kann Beschwerden vorbeugen und vorhandene Anspannungen und Schmerzen reduzieren.
 

4. Halswirbelsäule und Schulter

Eine natürliche Aufrichtung reduziert die Belastung der Halswirbelsäule und der Schultern.
Entlastete Wirbel und eine entspannte Schultermuskulatur beugen Spannungskopfschmerzen vor. 
 

5. Brust

Für eine freie und tiefere Atmung.
Eine Aufrechte Haltung, ähnlich dem aufrechten Gang engt weder Lunge noch andere Organe ein. Eine tiefere Atmung und bessere Konzentration sind die Folge. Die Bauchorgane können besser arbeiten. 
 

6. Arme

Die ideale Mobilität der Schultern und Arme.
Durch die erhöhte Sitzposition müssen die Schultern nicht die Höhe des Tisches ausgleichen. Schultern und Nacken können auch während der Nutzung von Maus und Tastatur entspannen.
 

7. Hüfte und Knie

Das Kissen bietet Halt und entlastet Hüft- und Kniegelenke
Die Oberschenkel sind leicht abfallend, die Knie schulterbreit. In dieser Position sind die Muskeln und Sehnen und damit die vier großen Gelenke entspannt.
 

6. Richtig sitzen

 

Achten Sie auf häufige Haltungswechsel!

Auch die optimalste ergonomische Grundpostition belastet Sie einseitig, wenn Sie zu lange in ihr verharren. Bei langem Sitzen ist es deshalb wichtig, dass Sie häufig unterschiedliche Sitzhaltungen einnehmen. Weben Sie immer wieder bewusste Haltungs-Wechsel beim Sitzen ein. Gewichtsverlagerung von der rechten auf die linke Gesäßhälfte. Lehnen sie sich mal an der Rückenlehne an mal beugen Sie sich nach vorne und stützen Sie Ihre Arme auf dem Schreibtisch ab. Jede Bewegung, wie auch Strecken und Dehnen regt den Stoffwechsel in den Bandscheiben, den Muskeln und Faszien an.
 
 
 
 
 
 
 
 
Titelfoto  Karolina Grabowska from Pexels

Foto von Marcus Aurelius from Pexels

Foto von Karolina Grabowska from Pexels

Sie Möchten Dauerhaft
Schmerzen vorbeugen und Lindern?

Jetzt 30 Tage ohne Risiko testen

Dann probieren Sie unser Hüftkissen ohne Risiko aus: 

Ideal für Arbeit und Homeoffice

Neu im Sortiment

VitaL-Hüftkissen Mobil

Die orthopädische Sitzauflage für Ihr Fahrzeug und als Reisebegleiter für unterwegs

Ideal für Arbeit und Homeoffice

VitaL-Hüftkissen

Speziell zur Entlastung der Hüfte und auch der Lendenwirbelsäule

VitaL-Steissbeinkissen

Sorgt für eine freie Lagerung des Steißbeins und eine orthopädisch gute Sitzhaltung

ADRESSE

Brauchen Sie Hilfe? Beratung und Bestellung auch telefonisch!

Scroll to Top